Logo-VC News banner-viscount1
[Willkommen!] [UNICO] [SONUS] [CHORUM] [VIVACE] [Cantorum]

Hymmersive 372

Hymmersive_1

Die neue Viscount Hymmersive 372 Orgelkonsole wurde in einem revolutionär neuen Design konzipiert, das dem Organisten eine schöne, flexible und zuverlässige Hardware-Lösung für  computergestützte Orgelprogramme  bieten kann. Die Orgelkonsole reproduziert die Klänge mittels eines vom Kunden geladenen Hauptwerk-Computerprogramms mit den gewünschten Samplesets. Die einzigartigen Registerschalter mit OLEDs, die - abhängig vom geladenen Sampleset - immer die korrekten Registerbezeichnungen anzeigen, erleichtern die Arbeit und das Spiel mit virtuellen Pfeifenorgeln sehr. Der Benutzer kann auch aus einer großen Anzahl an Zubehörteilen auswählen, die geprüft und getestet wurden, um die Hymmersive 372 Konsole perfekt zu verbessern.

Die Hymmersive-Konsole zeichnet sich durch einzigartige neue Registerschalter aus, die jeweils mit hochwertigen 96 x 64-Farb-OLED-Displays ausgestattet sind. 72 Schalter sind von der Hauptwerk-Software programmierbar, um die Disposition der laufenden Orgel vollständig darzustellen. Das Systemdisplay befindet sich auf der rechten Seite des Geräts und verfügt über eigene Bedienelemente. Es gibt viele Pistons (erweiterbar auf Anfrage), die sowohl für Werks- als auch für Generalsetzer verfügbar sind und sorgfältig auf dem Instrument positioniert sind.

Hymmersive_2
Hymmersive_3
Hymmersive_4

Auf der Rückseite befinden sich umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Neben dem Standard Midi-In-Out-Thru, einem Stereo-Eingang mit Gain und drei Stereo-Ausgängen gibt es auch einen USB-Anschluss für den Hauptwerk-Dongle. Darüber hinaus gibt es eine Ethernet-Schnittstelle, um das Instrument mit einem externen Computer einzurichten.

Der Ein/Aus-Schalter, der Master-Lautstärkeregler, die Kopfhörer-Buchse und ein USB-Anschluss zum Speichern der Einstellungen und für die Aufnahme und Wiedergabe von Midi-Songs befinden sich auf der Vorderseite der Orgel.

brochure

Impressum

Kontakt